"Shinji war hier in den letzten Monaten immer wieder Thema. Ich glaube, dass er von seiner Qualität, von dem was er auf dem Platz umsetzen kann, in “Eins-gegen-Eins”-Situationen, mit dem Rücken zum Gegner, uns sicherlich ganz, ganz viele neue Perspektiven bringt.
Wir haben einige Verletzte jetzt noch in den Reihen, einige werden vielleicht auch jetzt wieder zurückkommen in den nächsten Wochen, aber insgesamt schafft uns das auch noch eine neue Option gerade im Mittelfeldbereich. Demnach macht diese Verstärkung absolut Sinn."
- Sebastian Kehl über die Rückkehr von Shinji [Teil 2] (via bvbkirsche)

(Quelle: ruhrnachrichten.de, via tinkerbell-loves-bvb)

"Wir haben dieses Phänomen ja schon bei Nuri beobachten können. Jetzt ist Shinji schon der zweite, der am Ende irgendwie seinen Auslandsbesuch abbricht und zurück nach Dortmund kommt - zu seiner Familie, so wie er es mal beschrieben hat. Ich glaube, dass dieser Verein schon etwas Besonderes darstellt. Nicht nur mit den Fans und dem Stadion, sondern auch mit der Atmosphäre in der Mannschaft, die wir uns hier aufgebaut haben."
- Sebastian Kehl über Shinjis Rückkehr (via yes-09)

(Quelle: reviersport.de, via matsmanni)